Am 08.08.2017 trafen sich wieder zahlreiche Teams am Platz der Bockumer Bürgerschützen, um den Sieger des RiTiKi-Turniers 2017 auszuspielen.

Gegen 18 Uhr trudelten die ersten Mannschaften am Platz ein und konnten sich an der Theke und am Grillstand auf das Turnier einstellen. Als Neuerung wurde im Jahr 2017 erstmals ein Meterpokal ausgestellt. Wie der Name schon sagt gewinnt die Mannschaft, welche die meisten “Meter” – Bier verzehrt. 

Während hier der ein oder andere Meter über die Theke ging, startete parallel das eigentliche Highlight des Abends in Form des Riesentischkicker-Turniers.

Alle Spiele, der gesamte Spielplan und auch der aktuelle Spielstand wurden ständig mit einem Beamer an die große Leinwand geworfen, um alle Gäste auf dem Laufenden zu halten. Nach vielen Spielen in der Vorrunde und weiteren spannenden Spielen in der KO-Runde, setzte sich die Mannschaft von SG-Bockum-Hövel im Spiel um Platz drei durch. Im Finale trafen anschließend das Team “Willys Kickerfreunde” und das Team “Ikea-Dortmund” aufeinander. Das Team “Ikea-Dortmund”  konnte letztendlich in einer starken Partie “Willys Kickerfreunde” bezwingen und sicherte sich somit den ersten Platz. Überraschenderweise war dies nicht der einzige Titel den das Ikea-Team mit nach Hause nehmen konnte, denn auch beim Meterpokal hängte das Team die Konkurrenz ab und sicherte sich den Doppelsieg.